Nähen

#WJSAL2015: Das Finale

So Ihr lieben es ist soweit, das Große WinterJackenSewAlong 2015 geht zu Ende und jeder darf zeigen was er tolles genäht hat.  😉

Ich habe mich bewusst für einen Regen-Hunde-raus-geh-Mantel entschieden.

Eigentlich wollte ich euch auch heute die Angebrachten Reflektoren zeigen ich ich ja mit meinem neuen tollen HobbyPlotter kreieren wollte, aber leider hat das aus Mangel an Zeit nicht geklappt. So bald sich das Baustellen Chaos gelegt hat werde ich das aber noch nachholen und auch zeigen.

So sieht das übrigens aus wenn man in einem halbfertigen Haus näht:

IMG_0035

Aber kommen wir zu dem Mantel:

WJSAL2015_Matel1 WJSAL2015_Mantel2

Bei uns war es heute seht stürmisch 😛

WJSAL2015_5

Ich würde NIE wieder Flanell verwenden! Wie man unten sie es zubellt sich alles hoch…

WJSAL2015_Mantel4

Auch wenn es schon toll aussieht und auch wirklich warm hält! Leider ist das garnix für mich  🙁

 

WJSAL2015_Matel3

Und wer gut aufgepasst hat bei der Serie „geschickt eingefädelt“ Ich habe einen Herrn Verschluss gemacht  😆 Aber gut, gibt schlimmeres.

Also noch mal zusammengefasst:

Stoff: Regenbekleidungsstoff und Flanell Futter an den Ärmeln habe ich normales Futter verwendet.
Schnitt: Mantel Johanna von Schnittchen

Anpassungen: Herrenverschluss  😛 und einen Schlaufe zum Aufhängen des Mantels

So dann will ich doch gleich mal schauen wie es bei den anderen Teilnehmern aussieht.

 

 

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu katrineinklang Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.